Auftakt nach Maß

Details
Nach 5-jähriger Abstinenz der 1. Herren konnte am vergangenen Sonnabend endlich in die neue Landesligasaison gestartet werden.
Dabei konnte das Team gegen die leicht Ersatz geschwächte Bautzner Reserve aus dem Vollen schöpfen. Lau, Anton, Eitel, Bochmann, Hetze und Richter lieferten von Beginn an eine konzentrierte Leistung ab und erarbeiteten sich in den Eingangsdoppeln einen komfortablen 3:0 Vorsprung. 
Auch in den Einzelpartien ging es vielversprechend und sehr ansehnlich weiter. Äußerst spannend verliefen vor allem die beiden Partien zwischen Lau und Flickinger sowie Anton und Ovecka. Beide Zweier konnten dabei einen 2:0 Rückstand jeweils noch in einen Sieg ummünzen. In der zweiten Einzelrunde konnten dann beide TTV-Asse hochverdient punkten.
Im mittleren und unteren PK konnten anschließend 6 von 8 Siegen eingefahren werden, sodass nach einer tollen Mannschaftsleistung ein verdienter 12:3 Sieg eingefahren werden konnte. Der TTV wünscht Sportfreund Martin Beyer eine gute Genesung, der sich nach hartem Kampf leider eine Verletzung zuzog. 
Die ersten Punkte in der Landesliga nach 5 Jahren sind also auf der Habenseite, ein Auftakt nach Maß.
Am kommenden Sonnabend 14 Uhr geht es im Heimspiel gegen die Spielstarke 2. Mannschaft von Dresden Mitte weiter.
(PF)
   
© TTV Dresden 2007 e.V.