Klare Niederlage beim Tabellenführer

Details

TTV Dresden Damen gegen TTC Neukirch, Ergebnis: 1 zu 8 (Auswärts)

Nachdem die Damenmannschaft des TTV auf dem Relegationsplatz und mit der Hoffnung auf den Klassenerhalt überwintert hat, hieß der erste Gegner in 2014 TTC Neukirch.
Gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer konnte im Hinspiel kein Punkt für das TTV Konto errungen werden.

Leider sind auch die Ereignisse des Rückspiels recht schnell zusammengefasst. Die beiden Julias konnten sich in ihrem Doppel nicht auf die Gegner einstellen und kassierten eine deutliche Niederlage. Für einen der wenigen spannenden Momente sorgte das zweite Doppel. Nach einem 0:2 Rückstand besonnen sich Susann und Ines auf ihre Doppelstärke und kämpften sich in den 5.Satz. In diesem drehten die TTVler erneut einen hohen Rückstand, verloren allerdings unglücklich in der Verlängerung.
In der ersten Einzelrunde konnte aus Sicht der Dresdner nur ein Satz gewonnen werden, zu sicher war das Spiel der Gegner.
Susann sicherte in ihrem zweiten Einzel nach einem spannenden Spiel gegen die Nummer 1 aus Neukirch immerhin den Ehrenpunkt für den TTV.
Nun heißt es, das Spiel schnell abzuhaken und die Konzentration auf die entscheidenden Matches zu richten.
Weiter geht es am 25.01. beim Heimspiel gegen den TTC Elbe.

Punkteverteilung: Mäder(1,0), Irrgang(0), Blochwitz-Porebski(0), Höber(0)

   
© TTV Dresden 2007 e.V.