Hart umkämpfter Auftaktsieg der 3. Mannschaft!

Details

TTV Dresden III gegen SV Hirschstein , Ergebnis: 9 zu 6 (Heim)

Als erste Mannschaft des TTV griff die ambitionierte 3. ins Punktspielgeschehen ein. Hierbei merkte man zu Beginn einigen Akteuren deutlich an, dass sie noch etwas verkrampft waren - allen voran Rudolph und Marschner, die sang und klanglos 0:3 verloren.

Überhaupt konnten in den Doppelpaarungen nur die alten Füchse Siegmund und Ahnert überzeugen, so dass es nach den Doppeln 1:2 gegen uns stand. Es folgte eine routinierte Leistung von Siegmund gegen Kauschke (3:0) und eine etwas unglückliche Niederlage von Rudolph gegen einen stark aufspielenden Gert (1:3) In der Mitte punkteten Ahnert und Hunger relativ souverän, allerdings folgten Niederlagen von Marschner, der sichtlich noch eine "Wurst quer" hatte und Heider, so dass es nach der 1. Einzelrunde 4:5 gegen uns stand! In der Folge rissen sich alle Stammspieler zusammen und gewannen ihre zweiten Einzel. Marschner gelang beim Stande von 8:6 ein hartumkämpftes 3:1 gegen den jungen Moraraschu. Alles gut! Lächeln

Punkteverteilung: Siegmund (2,5), Rudolph (1,0), Ahnert (2,5), Hunger (2,0), Marschner (1,0), Heider (0)

   
© TTV Dresden 2007 e.V.